Planung und Bewirtschaftung von Grün- und Freiflächen in den Gemeinden

Datum:

27.11.2017

Zeit:

13:40 - 17:00 Uhr

Ort:

Kosthaus, Lenzburg

Das Klimaprogramm Bildung und Kommunikation des Bundesamts für Umwelt (BAFU) will Gemeinden im Bereich Klimafragen und bei der Anpassung an die künftige Entwicklung des Klimas unterstützen. Der Themenschwerpunkt 2017 sind die Grünflächen im Siedlungsraum. Optimal geplante und sinnvoll bewirtschaftete Grün- und Freiflächen sind ein Gewinn für die Biodiversität und für die Lebensqualität der Bevölkerung.

Der Kurs Planung und Bewirtschaftung von Grün- und Freiflächen in den Gemeinden zeigt den Handlungsspielraum der Gemeinden auf. Es werden Hilfsmittel erläutert und konkrete Beispiele aufgezeigt. Angesprochen sind Exekutiv- und Kommissionsmitglieder aus Gemeinden sowie Mitarbeitende von Verwaltungen.

Details zum Programm

Präsentationen

01_Einleitung BAFU zum Klimaprogramm (Nicole Witschi)
02_Klimaanpassung in Städten und Gemeinden (Roland Hohmann)
03_Angebote und Projekte: Mehr Natur im Siedlungsraum (Sebastian Meyer)
04_Aufbau Bauminventar und Anlagenpflege (Christian Brenner)
05_Beispiel Baden: Natur findet Stadt (Barbara Finkenbrink)
06_Handlungsspielraum und Hilfsmittel (Veronika Sutter)