01.05.2017

Kommunikation EnergieSchweiz für Gemeinden: Neue Agentur

Ab 1. Mai 2017 übernimmt Burson-Marsteller die Kommunikationsunterstützung für das Projekt EnergieSchweiz für Gemeinden (ESfG) des Bundesamts für Energie (BFE).

Die leistungsfähige und erfahrene Full-Service-Agentur, mit Niederlassungen in Zürich, Bern, Lausanne und Genf sowie ihrer langjährigen Partneragentur in Bellinzona, führt in den kommenden Jahren die jeweiligen Medienstellen in der Deutschschweiz, der Romandie und im Tessin. Zusätzlich werden die im Rahmen von ESfG entwickelten Instrumente und Vorlagen gestärkt und weiter ausgebaut.

Der Fokus liegt auf der kommunikativen Unterstützung von Städten und Gemeinden, die bereits als „Energiestadt“ zertifiziert oder auf dem Weg sind, eine zu werden. Ausserdem zielen die Massnahmen auf eine Erhöhung der allgemeinen Sichtbarkeit des Projekts in der öffentlichen Wahrnehmung, den Abbau von Informationsdefiziten sowie dem Schaffen von Anreizen für die Umsetzung von konkreten Projekten durch die Gemeinden. Als engagierter und motivierter Partner wird Burson-Marsteller sämtliche Programme auf allen Stufen unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.energiestadt.ch/de/medienstelle