Lokale Wärme- und Kältepotenziale wirtschaftlich nutzen

Datum:

24.10.2017

Zeit:

14.15 – 18.00 Uhr

Ort:

Zürich

Anmeldung unter:

http://www.pusch.ch/umweltagenda/lokale-waerme-und-kaeltepotenziale-wirtschaftlich-nutzen-296/

Wärmeverbünde überzeugen durch ihre lange Lebensdauer und die effiziente Nutzung von erneuerbaren lokalen Energiequellen. Der Kurs zeigt anhand guter Beispiele, wie Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit dabei Hand in Hand gehen. Mit auf dem Programm steht die Besichtigung des Energieverbundes in Zürich Altstetten, der Abwärme aus Gebäuden und Grundwasser clever kombiniert, um die umliegenden Wohn-und Geschäftshäuser zu heizen und zu kühlen.

Programm und Anmeldung